zurück zur Übersicht
Sitzwohl. Unser Kochbuch
VAU. Das Kochbuch

Ellert | Halper | Ruckser: Tomate
Collection Rolf Heyne



Tomate

BESTELLUNG

Ellert | Halper | Ruckser

Ellert | Halper | Ruckser: Tomate

EUR  39,95

Ellert | Halper | Ruckser: Tomate [Flexcover]

EUR  19,95

Collection Rolf Heyne
Die andere kulinarische Bibliothek (4). 130 kreative Rezepte, die bestimmt gelingen. Warenkunde, Hintergrundwissen, Glossar. 256 Seiten mit zahlreichen Farbfotos. 23 x 30 cm, Hardcover.
Neu in der handlichen »Küchenausgabe«: 80 Rezepte, 192 Seiten, 1
Alle Preise netto, zuzüglich Mehrwertsteuer und zuzüglich anteiliger Versandkosten. Irrtum und Preisänderungen vorbehalten. Angebote für Handel, Gewerbe und Industrie. Allgemeine Geschäftsbedingungen © 2016, FontShop HandelsgmbH., Wien.

Schön. Und guuuuuut.

  • Die sechs Bände der Reihe »Die andere kulinarische Bibliothek« sind beim Verlag bereits vergriffen – die Exemplare, die FontShop noch auf Lager hat, können wir jetzt zum »Weiße Wochen«-Preis von 39,95 € netto (statt bisher 49,95 €) – somit wohlfeil – an unsere Kunden abgeben.
  • Neu erschienen ist parallel dazu eine handliche »Küchenausgabe« von »Tomate« – im praktischen (etwas kleineren) Format, mit leinenbedrucktem Flexcover, Lesebändchen und schlankem Preis.

130 kreative Rezepte, die bestimmt gelingen und die – Tomate neu entdecken und vielseitig interpretieren. Nach »Schokolade«, »Ingwer« und »Chili« ist der »Liebesapfel« das neue Trendthema und – als vierter Titel in der bewährten Kochbuch-Serie der Collection Rolf Heyne – ein nicht nur wunderschönes, sondern auch überaus praktisches Highlight. Samt ausführlicher Warenkunde, Hintergrundwissen über Herkunft und Geschichte und einem umfassenden Glossar.

Die wunderbare Welt der Tomate: Eigentlich ist es erstaunlich, daß die Tomate sich einen solch prominenten Platz in unserem Speiseplan erkämpft hat, besteht sie doch zu 95 Prozent aus Wasser. Aber die verbleibenden fünf Prozent machen es aus: süß, nußig, saftig, herb - die Auswahl aus über 2500 Sorten fällt schwer. Heute besonders beliebt sind die »,wilden Tomaten«, die ursprünglich aus Mittel- und Südamerika stammen. Sie zeichnen sich durch einen robusten, buschigen Wuchs und ihre vorzügliche Süße aus.

Die Wienerin Gabriele Halper, als Köchin wie als Foodstylistin exzellent, bereitet hier Tomaten in ungeahnt köstlichen Varianten zu, und Luzia Ellerts Fotos rund ums Essen & Trinken machen wirklich Lust, gleich morgen selbst unter die Tomatenzüchter (oder zumindest -köche) zu gehen.

Denn wer es bei »Chili« oder »Ingwer« noch nicht bemerkt hat, der weiß es spätestens seit »Schokolade«: Diese Bücher sind - samt allen Rezepten (in Tomate sind es wieder 130 für alle Jahreszeiten!) – unschlagbar gut...



Neu: »Citrus« (mittlerweile leider vergriffen!), »Chili«, »Schokolade«, »Ingwer«, »Kartoffel« und »Tomate« – die sechs Bände der »Kulinarischen Bibliothek« in handlichem Format, mit Flexcover, Lesebändchen und schlankem Preis.




Und soeben erschienen: die drei weiteren Titel als praktische »Küchenausgabe«: »Ingwer«, »Schokolade«, »Kartoffel«.