zurück zur Übersicht
Moleskine Classic Adreßbücher
Moleskine Museum: Die Van Gogh Edition

Moleskine Reporter Notizblock
Moleskine
Moleskine Reporter Notizblock

BESTELLUNG

Moleskine Reporter Notizblock, liniert (Din A6)

EUR  9,25

Moleskine Reporter Notizblock, kariert (Din A6)

EUR  9,25

Moleskine Reporter Notizblock, Blanko (Din A6)

EUR  9,25

Moleskine Reporter Notizblock, Softcover, liniert (Din A6)

EUR  9,25

Moleskine Reporter Notizblock, Softcover, kariert (Din A6)

EUR  9,25

Moleskine Reporter Notizblock, Softcover, Blanko (Din A6)

EUR  9,25

Aktion! Moleskine Reporter Notizblock, liniert (Din A5)

EUR  12,33

Aktion! Moleskine Reporter Notizblock, kariert (Din A5)

EUR  12,33

Aktion! Moleskine Reporter Notizblock, Blanko (Din A5)

EUR  12,33

Moleskine Reporter Notizblock, Softcover, liniert (Din A5)

EUR  13,75

Moleskine Reporter Notizblock, Softcover, kariert (Din A5)

EUR  13,75

Moleskine Reporter Notizblock, Softcover, Blanko (Din A5)

EUR  13,75

Moleskine

Alle Preise netto, zuzüglich Mehrwertsteuer und zuzüglich anteiliger Versandkosten. Irrtum und Preisänderungen vorbehalten. Angebote für Handel, Gewerbe und Industrie. Allgemeine Geschäftsbedingungen © 2018, FontShop HandelsgmbH., Wien.

Rasend reportieren

Diese Notizblöcke kennen Sie zumindest aus den besseren US-Filmen: Wenn abgebrühte Polizeireporter oder Hard boiled-Cops ermitteln, schieben sie meist erst den (zu kleinen) Hut in den Nacken, lockern die Krawatte, zücken ihren Notizblock, klappen den Deckel nach hinten und ermitteln drauflos...

Die Moleskine Reporter Notizblocks entsprechen in Qualität und Ausstattung den bekannten Moleskine-Notizbüchern - mit dem einen Unterschied, daß man den Deckel nach hinten umschlagen kann. (Trauen Sie sich ruhig, die Seiten sind fadengeheftet statt geklebt, und so hält der Einband einiges aus!) Der Block im ungewöhnlichen Hochformat, den historischen Notizbüchern der Reporter nachempfunden, kann bequem in einer Hand gehalten werden, so daß man auch im Stehen (und Gehen) schreiben kann. Die nicht aktuellen oder gerade vollgeschriebenen Seiten werden einfach nach hinten geklappt, dadurch wird der Umschlag des Blocks noch verstärkt und bildet so eine feste Schreibunterlage.

Jeder Reporter Notizblock hat einen festen, mit schwarzer »Maulwurfshaut« (= Moleskine) bezogenen Einband oder – jetzt neu – alternativ den beliebten Softcover, verfügt über das traditionelle Gummiband zum Verschließen, ist gebunden und fadengeheftet. Die letzten der 192 Seiten sind zum einfachen Herausreissen bereits vorperforiert. Auf dem hinteren Deckel ist noch eine Kartontasche aufgeklebt - für Visitkarten und anderes loses (Klein-) Zeugs. Beim Kauf finden Sie dort einen Text, der die Geschichte des Reporterblocks erzählt. Das Format ist etwas kleiner als Din A6 (9 x 14 cm) und paßt damit in jede Sakkotasche.

Moleskine Reporter - elegant, flexibel, leicht: ideal, um selbst im Gehen noch wichtige Notizen aufs - wählen Sie aus! - linierte, karierte oder Blanko-Papier zu bringen. Für Viel- oder Großschreiber ist der Moleskine Reporter Notizblock auch im Format Din A5 (13 x 21 cm) mit 240 Seiten lieferbar.

(Aus der Serie »Designer's Little Helpers – Abtlg. Bürobedarf« / BesteNotizen | Sparefroh)



10 % Herbstrabatt auf alle Moleskine Reporter Notizblöcke Hardcover Large: Liniert, kariert oder blanko - worauf schreiben Sie denn am liebsten?



Neu, nützlich oder einfach schön:

Ideal für Vielschreiber: die Moleskine Cahiers...
... die Notizbücher im Überblick: Die »Schwarzen«...
... und die »Roten«