zurück zur Übersicht
Käfer - Einfach gut bayrisch
Landhaus Bacher. Das Kochbuch

MIchael Käfer: Käfer - Einfach gut essen
Collection Rolf Heyne
Käfer - Einfach gut essen

BESTELLUNG

MIchael Käfer

Käfer – Einfach gut essen

EUR  46,64

Käfer – Einfach gut bayrisch

EUR  28,00

Collection Rolf Heyne
288 Seiten mit zahlreichen Farbfotos von Luzia Ellert und Rainer Hermann. 23 x 30 cm, Hardcover mit Prägung.
Alle Preise netto, zuzüglich Mehrwertsteuer und zuzüglich anteiliger Versandkosten. Irrtum und Preisänderungen vorbehalten. Angebote für Handel, Gewerbe und Industrie. Allgemeine Geschäftsbedingungen © 2016, FontShop HandelsgmbH., Wien.

Qualität & Leidenschaft

Seit 75 Jahren befindet sich das kulinarische Kompetenzzentrum Bayerns in der Münchner Prinzregentenstraße: Käfer. Ein Name und ein Programm: Käfer steht für höchste Lebensmittelqualität, für gediegene Gastlichkeit, perfekten Service und für die »Käferschenke«, ein Gourmetlokal der Spitzenklasse, in dem Gerichte kredenzt, die unter einem simplen Motto stehen: Einfach gut essen.

Gegründet wurde Käfer als Kolonialwarengeschäft mit Weinen, Likören und Flaschenbier 1930 von Paul und Elsa Käfer in der Schwabinger Amalienstraße in München. 1953 kam die Bewirtschaftung des Foyers des Prinzregententheaters dazu. Der Feinkostladen wurde 1970 um das darüber liegende Restaurant »Käferschenke« erweitert. Die Bewirtschaftung des Nationaltheaters folgte zehn Jahre später.

Auf dem Oktoberfest war das Unternehmen erstmals 1971 präsent, damals mit nur 40 Plätzen, heute mit 2900. In den 1980er Jahren begann das Unternehmen Lizenzen für einzelne Produkte wie Joghurt, Wein oder Lachs zu vergeben. 1992 folgte der Schritt auf den japanischen Markt, seit 1998 bewirtet die Käfer Berlin GmbH im Reichstaggebäude sowohl die Abgeordneten als auch für das öffentliche Dachgartenrestaurant. Das »Käfer Bistro« am Münchner Flughafen 1999, das Catering der Formel 1 auf dem Bahrain International Circuit 2004, und die Fußball-WM 2006, wo Käfer in den Stadien für die Bewirtung im gehobenen Segment zuständig war - Michael Käfer, der Gründerenkel, wurde - nicht zuletzt dank seiner Leidenschaft für beste Produkte und die neue Lust am Kochen - zum größten Gastgeber Deutschlands.

In »Käfer - Einfach gut essen« illustriert sein Küchenchef Volker Eisenmann - kongenial unterstützt durch die exzellente Foodfotografie von Luzia Ellert und Rainer Hermann - mit seinen Gerichten, Käfer-Klassikern und neuen Kreationen eindrucksvoll, warum die »Käfer–Schänke« eines der beliebtesten Restaurants Münchens ist. Denn nirgendwo sonst wird so sensibel mit Produkten umgegangen, so feinsinnig und modern gezeigt, daß weniger sehr oft mehr ist. Die Zeit bis zu Ihrer nächsten Cityreise »München« läßt sich mit diesem Buch auf jeden Fall bestens überbrücken.


Mehr aus unserem BookShop?

Das »Wiesn-Kochbuch«: »Käfer – Einfach gut bayrisch«